Charaktere

Die Charaktere

In der Welt von “Anomalia” leben eine Vielzahl von Charakteren. Sie stammen aus unterschiedlichen Kulturen, unterschiedlichen Epochen und Zeitlinien. Dem nicht genug: die Geschichte rund um “Anomalia” erstreckt sich über drei Zeitlinien. Um hier den Überblick nicht zu verlieren, sind im Folgenden alle Charaktere und deren aktueller Aufenthaltsort zu finden – dieser kann sich im Laufe der Zeit hin und wieder auch mal ändern.


Dr. Elisabeth Ambrose

Dr. Elisabeth Ambrose

Allein der jahrelangen Forschung von Dr. Elisabeth Ambrose ist es zu verdanken, dass andere Zeitlinien überhaupt erst entdeckt wurden und Anomalia entstanden ist. Durch ihre Empathie und ihren außergewöhnlichen Verstand gelingt es ihr, hunderte Menschen vor den Fängen der Regierung zu retten. Denn nichts hasst Elisabeth Ambrose mehr als Ungerechtigkeit und das Leid Unschuldiger. Von glühender Rachsucht getrieben, greift sie allerdings auch zu Mitteln, die ihr Vorhaben zwar zum Erfolg führen, jedoch nicht zwangsläufig auf alles und jeden Rücksicht nehmen.
Zusammen mit ihrem Anomalia-Team setzt sie alles daran geradezurücken, was aus den Fugen geraten ist. Ihr großer Traum besteht darin, alle Anomalien, die aufgrund Ambroses eigenen Fehlverhaltens und ihrer Ignoranz in Anomalia gestrandet sind, wieder in ihr “altes” Zuhause zurückzubringen und ihnen bis dahin mit Anomalia eine “neue” Heimat zu geben.

Herkunft: Null Zeitlinie
Aktueller Aufenthaltsort: Anomalia Zeitlinie

Gesprochen von: Nina Hecklau-Denker

Matthew Fisher

Matthew Fishers analytischer Verstand und seine ausgeprägten militärischen Fähigkeiten lassen ihn zu einer perfekten und notwendigen Ergänzung des Anomalia-Projektes werden. Diese außergewöhnlichen Eigenschaften verlangen allerdings ihren Preis. Bei seinem letzten Militäreinsatz verloren nicht nur viele seiner Einheit ihr Leben, sondern auch er selbst wurde schwer verletzt und trug ein Trauma davon, das ihn bis heute verfolgt.  Seine Loyalität gegenüber Elisabeth Ambrose und ihrer Vorhaben kann nichts erschüttern. Er hat sich geschworen, sie zu jeder Zeit und um jeden Preis zu verteidigen, denn hinter der harten Schale des ausgebildeten Elitesoldaten steckt ein durchaus weicher Kern.

Herkunft: Null Zeitlinie
Aktueller Aufenthaltsort: Anomalia Zeitlinie

Gesprochen von: Denis Rühle

Marc Nicholson

Niemand vereint den Begriff “Genie” und “Soziopath” so perfekt wie der Wissenschaflter Marc Nicholson. Er verehrt Wissen an sich und so auch sein großes Idol Elisabeth Ambrose. Genau diesen außergewöhnlichen Intellekt, aber auch sein fehlendes Gefühl für Moral macht sich die Regierung für ihre eigenen Zwecke zu Nutze. Da er bereit ist, alles im Sinne der Wissenschaft zu opfern, kehrt sich seine Rolle vom zuverlässigen und überragenden Assistenten schnell ins extreme Gegenteil.

Herkunft: Null Zeitlinie
Aktueller Aufenthaltsort: Null Zeitlinie

Gesprochen von: Sebastian “Gniechel” Christ (ab Folge 1)
und Chris Büttner (Demofolge “Reset”)

Mortimer Gibbs

Sein eigener Erfolg hat für den eiskalten NSA-Agenten Mortimer Gibbs oberste Priorität. Vor allem das distanzierte Verhältnis zu seinen Eltern und sein Militärdienst in jungen Jahren machten Gibbs in kürzester Zeit zu einer analytisch denkenden Maschine, die sich kaum auf Ethik und Moral versteht. Opferbereitschaft und Loyalität stehen bei ihm ganz oben auf der Werteliste, seine millimetergenaue Treffsicherheit mit jedweder Schusswaffe ist eines seiner Markenzeichen. Jede noch so kleine Mission nimmt er todernst und je mehr er darin unter Druck gerät, desto impulsiver und unberechenbarer handelt er. Seit einem gemeinsamen, aber missglückten Militäreinsatz entwickelte sich zwischen Ex- Marine Matthew Fisher und Gibbs aus einem dienstlichen Konkurrenzkampf eine Fehde mit tiefsitzender gegenseitiger Verachtung.

Herkunft: Null Zeitlinie
Aktueller Aufenthaltsort: Null Zeitlinie

Gesprochen von: Rüdiger Kluck

Pete Summers

Pete Summers ist ein stark in sich gekehrter und eher unauffälliger Junge. Nach dem Tod seiner Mutter Monica zieht sich Pete immer mehr zurück und entfernt sich letztendlich auch von seinem Vater Damien, der nicht in der Lage ist, für ihn da zu sein. Unweigerlich hat dieser Schicksalsschlag und Pete’s introvertiertes Wesen Auswirkungen auf seinen Alltag als Teenager: Pete ist ein Außenseiter, der nach und nach jeden Anschluss zu Gleichaltrigen verliert und sich in seiner Traurigkeit und Depression immer mehr verliert.

Herkunft: Green-Valley Zeitlinie
Aktueller Aufenthaltsort: Null Zeitlinie (Ende Folge 1)

Gesprochen von: Lars Eichstaedt

Jake Saunders

Jake hasst Schwächen. Nach außen hin will er den Schein eines extrem starken und selbstbewussten, jungen Mannes wahren, doch in ihm schlummert ein zerbrechliches Wesen. Jake stammt aus einem zerrütteten Elternhaus: ständiger Begleiter seiner Kindheit ist der Alkoholmissbrauch seiner völlig überforderten Mutter und seines aggressiven Vaters. Die Erfahrungen seiner Kindheit haben tiefe Spuren hinterlassen, und so neigt auch Jake dazu Konflikte und aufkeimende Probleme mit Gewalt zu lösen und impulsiv zu handeln. Vor allem die Freundschaft zu Scott und Jake’s freundschaftliches Verhältnis zu dessen Familien geben seinem Leben eine neue Richtung und helfen ihm dabei, Vertrauen zu anderen Menschen neu aufzubauen.

Herkunft: Green-Valley Zeitlinie
Aktueller Aufenthaltsort: Null Zeitlinie (Ende Folge 1)

Gesprochen von: Leo Zander

Scott Miller

Scott ist eine Frohnatur. Er ist selten schlecht gelaunt und seine besonnene und quirlige Art lässt ihn manch aufkeimenden Konflikt und die ein oder andere ernste Situation kurz vergessen. Ganz im Gegensatz zu seinem besten Freund Jake sieht Scott vieles nicht so kritisch und ist gegenüber Neuem stets aufgeschlossen. Wichtige Werte für ihn sind Gemeinschaft und Zusammenhalt. Scott ist ein Kümmerer, der sich immer wieder für Schwächere einsetzt, um ihnen wieder auf die Beine zu helfen – so auch bei seinem besten Freund Jake und später auch bei Pete. Doch seine unbekümmerte Art führt manchmal auch dazu, dass er anderen Menschen viel zu schnell sein Vertrauen schenkt und erst später deren wahren Charakter erkennt.

Herkunft: Green-Valley Zeitlinie
Aktueller Aufenthaltsort: Null Zeitlinie (Ende Folge 1)

Gesprochen von: Marvin Kopp

Maria Miller

Maria ist das Musterbeispiel eines Bücherwurms: ihr Interesse an Sprachen ist unermesslich und nichts liebt sie so sehr wie in Romane und Geschichten vollkommen einzutauchen. Maria ist ein eher unauffälliges und stilles Mädchen. Als typische Einzelgängerin ist sie die meiste Zeit für sich und so fällt es ihr auch unheimlich schwer, die Rolle der großen Schwester gegenüber Scott einzunehmen. Am wohlsten fühlt sich Maria in ihrer eigenen, kleinen Welt. Herausgerissen aus ihrem gewohnten Umfeld sieht sich vor allem sie durch die plötzlichen Veränderungen mit extremen Hürden und Herausforderungen konfrontiert.

Herkunft: Null Zeitlinie
Aktueller Aufenthaltsort: Null Zeitlinie

Gesprochen von: Diana Gantner

Scott Miller 2

Träumerei ist so gar nicht sein Ding. Scott 2 ist ein kluger Kopf, der sich lieber auf seinen Verstand und auf rationale Erklärungen als auf irreale Wunschvorstellungen verlässt. Eine unerfüllte Kinderliebe hat ihn so sehr verletzt und gekränkt, dass er beschlossen hat, Gefühle für Mädchen nicht mehr zuzulassen. Seine Leidenschaft gehört seither Computern und Maschinen. Um von seinen Mitmenschen in Ruhe gelassen zu werden, baut er sich bewusst ein typisches Nerd-Image auf. Scott 2 ist ein typischer Mitläufer. Er versucht unauffällig durchs Leben zu gehen und jeden Ärger zu vermeiden. Aus Angst falsche Entscheidungen zu treffen, gibt er selten Kontra und hält sich stets aus Konflikten raus.

Herkunft: Null Zeitlinie
Aktueller Aufenthaltsort: Null Zeitlinie

Gesprochen von: Marvin Kopp

Kyle Miller

Insbesondere in der Zeit als alleinerziehender Vater fiel es Kyle Miller schwer eine richtige Verbindung zu seinen beiden Kindern Scott und Maria aufzubauen. Auch wenn er seine Stelle als Außendienstmitarbeiter einer Software-Firma nur schwer mit seiner Vaterrolle und einem geregelten Familienleben vereinbaren kann, ist ihm dennoch viel daran gelegen, dass es seinem Nachwuchs an nichts fehlt. Vor allem aber seine Beziehung zu Sun-Jin hat eine nachhaltige und positive Wirkung auf sein Verständnis für Familie und das Zusammenleben.

Herkunft: Green-Valley Zeitlinie
Aktueller Aufenthaltsort: Green-Valley Zeitlinie

Gesprochen von: Christopher Kussin

Sun-Jin Miller

Die Rolle der Stiefmutter ist nie eine leichte, aber Sun-Jin Miller meistert diese Herausforderung bravourös. Lange nachdem die leibliche Mutter von Scott und Maria die Familie Miller verlassen hat, bringt Sun-Jin mit ihrer fürsorglichen und herzlichen Art wieder mütterliche Geborgenheit in die zerrüttete Familie. Im Grunde versucht sie ihren Stiefkindern all das zu geben, was sie in ihrer eigenen Kindheit schmerzlichst vermisst hatte. Aber dennoch lässt sie nicht jeden an sich heran und benötigt oftmals viel Zeit, um Freundschaften aufzubauen und Gefühle zuzulassen. Sun-Jin ist eine ausgeglichene und ruhige Frau, die sich für Esoterik und spirituelle Strömungen begeistern kann.

Herkunft: Green-Valley Zeitlinie
Aktueller Aufenthaltsort: Green-Valley Zeitlinie

Gesprochen von: Martina Lechner